»In Momenten des Selbstzweifels

sollte man sich daran erinnern,

dass man immerhin sein

Seepferdchen geschafft hat.«

[Fundort: Zeitmagazin]

Related Posts

Getagged mit
 

3 Responses to Fundworte #260

  1. Margot Steinbach sagt:

    ich nicht:(, meine Mama hat das nie mit mir gemacht. Welchen Trost suche ich mir jetzt…

  2. Enrico sagt:

    In Momenten des Selbstzweifels erinnere ich mich daran, dass ich eine tolle Familie habe, tolle Freunde, eine tolle Freundin und dass ich versuche, ein guter und anständiger Kerl zu sein. Wenn ich mir das vor Augen halte, dann wird mir immer wieder bewusst, dass es so schlecht um mich nicht bestellt sein kann und dass ich doch auch das ein oder andere richtig gemacht haben muss in meinem Leben..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de