Wie versprochen…

Einige Tipps, wie man seine Homepage für Suchmaschinen wie Google & Co. weiter aufhübschen kann, damit sie besser gefunden wird und sie mit einem bestimmten Suchbegriff möglichst weit vorne gelistet wird:

  • Die Website hat eine aussagefähige Beschreibung (meta name=“description“, „ALT attribute“…).
  • Suchbegriff (Keyword) taucht im Text der betreffenden Seite mehrmals auf (empfohlene Suchwortdichte etwa 2 – 3 Prozent).
  • Suchbegriff steht im Titel einer Seite.
  • Suchbegriff erscheint schon am Textanfang einer Seite.
  • Suchbegriff ist im Domainnamen einzelner Seite des Internetauftritts enthalten.
  • Suchbegriff ist im Domainnamen der eigenen Domain enthalten.
  • Die Website hat eine hohe Linkpopularität (viele externe Websites verweisen auf die eigene Website).
  • Externe Text-Links auf die eigene Website enthalten den Suchbegriff.
  • Einzelne Seiten der Website sind untereinander mit Textlinks verknüpft, die die wichtigsten Suchbegriffe enthalten.
  • Einzelne Webseiten enthalten möglichst viel sichtbaren Text im Verhältnis zu HTML-Quelltext.
  • Der Seitentext ist sinnvoll strukturiert – Überschriften und Absätzen.

Related Posts

Getagged mit
 

One Response to Tipps für die Suchmaschinenoptimierung

  1. Vielen Dank für den interessanten Beitrag. Du hat in wenigen Zeilen das wesentliche der Suchmaschinenoptimierung genannt. Ich selbst könnte keine neuen Punkte mehr hinzutun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de