»nihilistisches Geschwätz (…)
In Wahrheit sind all diese Nihilisten und Zyniker Schisser. Sie tun so, als wäre alles bedeutungslos, denn dann gibt es am Ende auch nichts zu verlieren. Ihre Haltung scheint unangreifbar und überlegen, aber sie ist im Inneren auch nichts wert.«

 

~ aus: Vom Ende der Einsamkeit von Benedict Wells

Related Posts

Getagged mit
 

One Response to Fundworte #448

  1. das foto und das zitat aus dem buch von Benedict Wells sind eine so beeindruckende und seelenbewegende kombination. ich spüre die liebe, die wut, die einsamkeit und das einsamkeitsgefühl in dem kahlen baum auf dem foto. danke, dass sie es mit uns teilen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de