»Wähle das Europa, in dem ich aufwachsen soll.«


Hier in Deutschland leben wir seit über 70 Jahren in Frieden. Das ist eine große Leistung. Wir können durch Europa reisen, arbeiten und leben in ganz Europa. Wir sind uns näher gekommen. Unsere Väter und Großväter zogen noch in den Krieg. Heute sichert das „gemeinsame Dach“ Europa unseren Frieden. Welch ein Geschenk!

Bestimmte Probleme und Herausforderungen können einfach nur gemeinsam gelöst werden. In einer sich zunehmend globalisierten Welt machen die zentralen Schwierigkeiten nicht an der jeweiligen nationalen Grenze halt. Es gibt zahlreiche Herausforderungen, von der Migration bis zum Klimawandel, von der Jugendarbeitslosigkeit bis zum Datenschutz. Und obwohl die meisten von uns die Demokratie für selbstverständlich halten, ist sie im Prinzip und in der Praxis offenbar immer stärker in Gefahr.

Sicher, die EU ist nicht perfekt und es müssen sich auch Dinge ändern. Dennoch, die EU ist das Beste, was wir haben.

Also werde ich am 26. Mai für ein offenes, tolerantes, integrierendes, klimafreundliches Europa wählen – für Frieden, Versöhnung, Demokratie und Menschenrechte.

[Die Europawahl 2019 ist die neunte Direktwahl zum Europäischen Parlament
und findet in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union statt.
Gewählt werden 751 Abgeordnete.]

Related Posts

Getagged mit
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de