»Inspiration schafft einen wunderbaren Geisteszustand. (…) Integriere Überraschungen in Dein Denken.
Kontrolle ist der Mörder der Überraschung.
Und ohne Überraschung fehlt uns die Inspiration.
Lass die Kontrolle los, schätze die Überraschung und werde inspiriert.«

Na, da gibt es für mich doch immer noch Einiges zu tun.
Aber, es ist schon viel besser geworden!

Es gab Zeiten, da war ich allzu sehr gefangen in den Vorstellungen meines Verstandes und dem Irrglauben, wenn ich nur die Kontrolle über die verschiedensten Bereiche meines Lebens behielte, dann auch die von mir gewünschten Ergebnisse erzielen zu können. Dabei merkte ich gar nicht, dass genau dieses Festhalten an meinen Vorstellungen den Fluss meines Lebens ganz schön behindern konnte, teilweise zu extremen Energieverlusten, Frust, Enttäuschung und Traurigkeit führte.

Heute kann ich einen Wochenend-Städtetrip nach Amsterdam mit einer Freundin planen, in Amsterdam zwar auch am Flughafen landen, dann aber spontan keinen einzigen Tag mit ihr in Amsterdam verbringen, sondern lieber gemeinsam 60 Kilometer entfernt mit dem Fahrrad über’s Land und ans Meer fahren, das ursprünglich Geplante nicht vermissen, sondern mächtig viel Spaß mit den Überraschungen haben.

Kontrolle zu haben, ist eine gute Sache, aber für mich halt nur bis zu einem bestimmten Punkt. Hinter diesem Punkt kann der Wunsch nach Kontrolle mich ganz schön unglücklich machen; da wird’s echt stressig – für mich und alle um mich herum.

Früher habe ich immer die letzte Seite eines Buches zuerst gelesen. Das mache ich heute nicht mehr. Und deshalb sind auch zufällige Entdeckungen auf Reisen aufregender, als die durchgetaktete Besichtigungstour; das Essen in einem spontan entdeckten Imbiss mitunter köstlicher, als am seit Wochen reservierten Tisch beim Lieblingsitaliener.

Mein Alltag ist immer noch genug getaktet, die Heldin der ständigen Improvisation werde ich nie werden, will es auch nicht, passt nicht zu mir. Aber sich ab und an mit Vertrauen überraschen zu lassen, tut auch mal gut!

Schönes verlängertes Wochenende – vielleicht ja mit der ein oder anderen anregenden Überraschung – wünsche ich!

Related Posts

Getagged mit
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. der Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

www.hypersmash.com Computer und Technik newsportal Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog