Smallpeople - Salty DaysOhne einen bestimmten Anlass begegnet einem manchmal so eine ganz eigene, wohltuend melancholische Stimmungen. Das Album scheint genau für dieses Gefühl gemacht – trotz oder gerade wegen der von mir geliebten Bassklänge gepaart mit Funk wirkt das Album immer leicht nachdenklich, zieht einen dabei aber nicht runter, sondern lässt einen angenehm eintauchen.

Gepflegte House Music: Salty Days von Smallpeople – hier reinhören.

Übrigens – es soll ja Leute geben, die von Melancholie einen Orgasmus bekommen können, so z.B. der Musiker Stefan Sulke zu Norbert Joa im Gespräch auf Bayern 2 .

[Der Talk zwischen Stefan Sulke und Norbert Joa kann hier als Podcast
zur Sendung angehört werden.]

Related Posts

Getagged mit
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. der Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

www.hypersmash.com Computer und Technik newsportal Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog