»Es gibt Menschen, die nicht verstehen,
dass der eine Tropfen, der das Fass zum überlaufen brachte,
gar nicht der eigentliche Grund ist,
dass man nicht mehr kann oder will.
Sondern die unzähligen „Tropfen“ davor.«

Related Posts

Getagged mit
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de