»Es gibt Menschen,
bei denen du
deine Beine und Seele
baumeln lassen kannst.

Du kannst einfach
nur du selbst sein,
ohne Fassade, ohne Zweifel,
manchmal sogar
ohne Worte.

Diese Menschen sind selten,
hat man einen gefunden,
muss man ihn festhalten.«

Related Posts

Getagged mit
 

4 Responses to Fundworte #208

  1. Margot Steinbach sagt:

    :)

    schön, dass wir uns immer wieder festhalten

  2. Ja, festhalten sollte man die! wenn mann das nicht tut sind sie weg!

  3. Hans sagt:

    Nur nicht zu sehr festhalten. Lieber darum bemühen, diese Menschen Einiges zurückzugeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de