Fundworte71_fundwerke_072014

»möglich«

Das Glücksprinzip (2001): „Der Sozialkunde-Lehrer Eugene Simonet gibt seinen Schülern zu Beginn eines jeden Schuljahres immer die gleiche freiwillige Aufgabe: Entwickelt einen Plan um die Welt zu verändern und setzt ihn in die Tat um. Bisher hat diese Aufgabe bei einigen Schülern zu erstaunlichem Engagement geführt, während sich jedoch der Großteil der Schüler gar nicht erst damit beschäftigt hat. Trevor nimmt diese Aufgabe sehr ernst und startet mit seiner Idee zur Verbesserung der Welt eine Aktion, mit deren überwältigendem Ausmaß nun wirklich niemand rechnen konnte.“


[Fundort: in einem Facebook-Post]

 

Fundworte: Mach mit – schick mir Fundworte, die Dich stark machen!

 

Related Posts

Getagged mit
 

One Response to Fundworte #71

  1. Ein wirklich berührender, nachdenklich-machender und intensiver Film, den man gern mehr als einmal sehen kann. Mich lässt er immer mit der (immer wieder ebenso erstaunlichen wie simplen) Erkenntnis zurück: Wenn jeder nur ein bisschen tut, dann wird die Welt tatsächlich besser… es könnte so einfach sein.
    Danke, Silke, für’s „Erinnerlein“ – ich werde mir den Film gleich mal wieder hervorholen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de