… Schatz.

Ein bisschen wie Axel Hacke oder auch Max Goldt – Stefan Schwarz ist jünger, manchmal unverschämter und gemeiner.

Unterhaltsame Alltagsbeobachtungen, Geschichten und Momentaufnahmen aus dem „wahnsinnig schönen Familienleben – und manchmal überwiegt eben der Wahnsinn.“

Wärmstens zu empfehlen für Paare, die schon ein paar Jahre zusammen sind und Kinder haben. Aber auch ohne Kinder sicherlich amüsant zu lesen. Vielleicht ja die passende Lektüre für’s kommende Wochenende?

«Warum sollte ein Mann, der einige Kilo schwerer geworden ist, keinen Salto mehr machen? Wer kriegt eigentlich nach einer Scheidung die Freunde und was meint ein Mann wirklich, wenn er sagt: »Ich höre dir zu, Schatz«? Stefan Schwarz, der reizende, bisweilen auch etwas gereizte Ehemann, Liebhaber und Familienvater ist zurück! Als letzter untätowierter Mann auf diesem Planeten und einziger Mensch ohne Facebook-Account erzählt er vom würdevollen Scheitern im Alltag. Treten Sie ein in das Schwarz’sche Familienuniversum und freuen Sie sich auf ausgesprochen süffisante Dialoge, für einen Mann fast schon untypisch ausformulierte Hintergedanken und überraschende Lösungen für Standardprobleme einer deutschen Mittelgewichtsehe.»

[Fundort: amazon.de]

 

Related Posts

Getagged mit
 

One Response to Ich höre dir zu, …

  1. alice stroh sagt:

    danke für diesen tipp.
    ich weiß nicht, wann ich mich das letzte mal so gut amüsiert habe :-)) ein lesevergnügen, nicht nur für paare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de