HOFFNUNG

„Hoffnung“ ist das Ding mit Federn –
Das in der Seele hockt –
Und zum Gesang der Melodie auf Worte gut verzichten kann –
Und kein Ende kennt – nein, keins –

Und am lieblichsten – klingt es – im Sturmwind –
Und dieser Sturm muss rau gar sein –
Um dieses Vögelchen kleinzukriegen –
Das so vielen Wärme schenkte –

Ich habe es gehört, in eisigsten Ländern –
Und auf den ungewöhnlichsten Meeren .
Doch niemals, auch in höchster Not nicht –
Hat’s von mir auch nur die kleinste aller Kleinigkeiten begehrt.

~ Emily Dickinson
(* 10. Dezember 1830; † 15. Mai 1886, amerikanische Dichterin)

Related Posts

Getagged mit
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de