Schon mal 8D gehört?

Erinnerst Du Dich daran, als Du das erste Mal einen Film in 3D im Kino gesehen hast? Du bist ins Kino gegangen, hast Deine kleine rot-blaue Brille angezogen und im Film hat es Dich erstmal umgehauen.

Jetzt stelle Dir das Gefühl mit Musik vor.

Beim 8D Style benutzt man den Effekt, alles auf die zwei Hälften der Kopfhörer aufzuteilen. Damit wird ein Gefühl erzeugt, als befinde man sich in einem weiteren Raum, die Musiker direkt neben, über oder hinter einem. Die Musik „schallt“ zwischen den beiden Ohren hin & her, vereinigt sich an manchen Stellen direkt „im Kopf“. Und dann wird zusätzlich noch Bass hinzugefügt. Die Musik wirbelt als Geräuschprojekt um den eigenen Kopf. Wunderbar.

UNBEDINGT Kopfhörer aufsetzen, Lautstärke schön hoch und dann – 8D Audio GENIESSEN!
(… es gibt nahezu für jeden Musikgeschmack etwas.)

Diese hier mag ich gerade besonders:

 [Fundort: Tipp meiner Kinder.]

Related Posts

Getagged mit
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de