Empfehlung aus dem ZEITmagazin: Was für ein Tag!-Newsletter vom 4. September gefolgt:

»Gestern habe ich die neue Single von Soap&Skin gehört, Heal, und wenn jetzt nach den Sommerhits die Ballade des Herbstes gesucht wird, nominiere ich hiermit: ein Piano, elektronische Sounds, ein Trompetensolo und die eindringliche Stimme von Anja Plaschg, 28, (…).«

Den Regen im Gesicht – aber die Sonne in der Seele.

Related Posts

Getagged mit
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de