Fundworte190_fundwerke_012017

»Wir müssen nicht die Vielfalt, sondern vielmehr die Einfalt vieler Menschen fürchten.«

~ Monika Grütters, Landesvorsitzende der CDU Berlin

Ich bin ja sonst nicht so für die CDU als Partei zu haben, aber das, was diese Frau hier sagt, ist mir sehr sympathisch und macht zudem Hoffnung, wenn man im Bundesland Bayern wohnt und erlebt, wie einige Akteure der ach so netten Schwesterpartei CSU zündeln.

Da gefällt mir, was Monika Grütters sagt:
»Vor Ihnen steht eine weltoffene Heimatverbundene, die die Metropole zu ihrem Lebensmittelpunkt gemacht hat und keine Stadt so liebt wie Berlin.

(…)

Seit 27 Jahren bin ich leidenschaftliche Wahlberlinerin – das ist die Hälfte meines Lebens. Angefangen hab ich in einer Ofenheizungswohnung im Wedding, dann Kreuzberg, Tempelhof.

Berlin ist mir Heimat geworden. Und bis heute fasziniert es mich, wie vielen unterschiedlichen Lebensentwürfen und Zukunftsträumen, wie vielen fremden Kulturen und Traditionen, wie vielen verschiedenen Weltanschauungen und Religionen Berlin eine Heimat ist.

In dieser Hinsicht ist Berlin die Welt-Stadt, von der ich so begeistert bin.

(…)

Berlins Vielfalt ist ebenso inspirierend und bereichernd, wie sie manchmal beängstigend und verstörend sein kann. Vielfalt ist eine Herausforderung – für manche sogar eine Bedrohung.

Aber ich bin überzeugt, dass wir nicht die Vielfalt, sondern viel mehr die Einfalt der Menschen fürchten müssen.«

[Fundort: WhatsApp-Status meiner Freundin M.]

Related Posts

Getagged mit
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de