Gewitzt und paradox: Ein Coca-Cola-Werbespot zeigt, wie soziale Medien das Leben von Leuten beeinflußt, sie das echte Leben vergessen. Und wo verbreitet sich das Video? In sozialen Netzwerken …

[Fundort: Facebook Post:
Das Beitragsbild ist ein Screenshot aus dem Coca-Cola Werbevideo.]

Related Posts

Getagged mit
 

2 Responses to Vergiss das Leben nicht

  1. Tore sagt:

    Vergiss Dein Leben nicht finde ich eine richtig gute Aussage. Wobei noch besser wäre es wenn man sagen würde Vergiss Dein echtes Leben nicht, denn wenn man sieht wie viele durch Facebook und Co ein zweites virtuelles Leben führen aber echte Freundschaften vernachlässigen ist das schon beängstigend.

  2. Lea sagt:

    Es ist zwar Werbung, aber mit einem super anregenden Gedanken, wie ich finde. Mich stört dieses ständige neurotisch zwanghafte Socialmediaverhalten ja schon sehr lange. Vielleicht überdenken nun einige ihr Verhalten mal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de