Auf Initiative von Babelsberg 03, wird die Brust der ersten Mannschaft des Vereins in der neuen Saison nicht als klassisches Sponsoring genutzt werden.

Im täglichen Newsletter des „ZEITmagazin: Was für ein Tag!“ schreibt Matthias Kalle am 30. Juli dazu sehr passend, wie ich meine:

»Gestern präsentierte der Fußballviertligist SV Babelsberg 03 welches Logo auf den Trikots der Saison 2019/2020 zu sehen sein wird. Es ist das Logo der Seebrücke, eine zivilgesellschaftliche Organisation, die sich für sichere Fluchtwege und eine Entkriminalisierung der Seenotrettung einsetzt. Der eigentliche Trikotsponsor stellt den Platz kostenlos zur Verfügung. Und es ist gleichzeitig eine kleine Sensation, denn es ist ja nicht so, dass es in deutschen Fußballstadien nicht immer noch rassistisch, sexistisch, homophob und antisemitisch zugehen würde. Und so ist das Logo der Seebrücke auf den Trikots eines Fußballvereins ein Statement – und ein Mittelfinger für alle, die mindestens mit den Schultern zucken, wenn Menschen ertrinken.«

Das Trikot mit dem Logo von SEEBRÜCKE ist ab sofort im Fanshop von Babelsberg 03 wie auch im Onlineshop erhältlich. Um SEEBRÜCKE auch finanziell zu unterstützen, wird Babelsberg 03 je Shirt 5,- Euro an SEEBRÜCKE spenden.

Related Posts

Getagged mit
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de