Kontrastprogramm –

»Ich bin nur heute
Ich frag nicht, woher ich komme
Ich frag nicht, wohin ich geh‘
Hier und jetzt ist meine Zeit
Auch wenn ich manches nicht versteh‘
Ich stell keine großen Fragen
Nehm‘ das Leben, wie es ist
Will ein Tag auf Erden werden
Den man nicht so schnell vergisst
Ich bin nur heute
War nie zuvor, werd nie mehr sein
Ich bin nur heute
Und so geht’s nicht nur mir allein
Ich bin nur heute
Seh‘ einmal nur die Sonnenbahn
Und dann kommt schon ein andrer dran«

Wenn auch manchmal ein wenig „kitschig“, trotzdem perfekt für stundenlanges ImStauStehen auf der Autobahn mit jüngeren Kindern auf dem Rücksitz.
Und das meine ich jetzt wirklich im Ernst, weil es auch für die Eltern Unterhaltung ist. Anders als so manch andere unerträgliche Musik- oder Geschichten-CD für Kids.

Im Kindergarten in Ratingen (Kinderarche Friedrichkothen) gab es in Anlehnung an das Musical-Hörspiel mal eine wunderbare Aufführung der damaligen Vorschulkinder.

Inzwischen ist die CD ordentlich verkratzt vom vielen Selberhören und Ausleihen an Familien mit noch jüngeren Kindern, aber sie taucht immer wieder auf.

»Du bist du, wirst nie ein andrer sein
Dies ist deine Zeit, dies ist dein Leben
Was dir wichtig ist, entscheidest du allein
Es kann dich, wie jeden Tag, nur einmal geben
Lass dir nicht die Zeit vertreiben
Sie kehrt niemals mehr zurück
Deine Zeit muss deine bleiben
Jeden Augenblick
Du bist du, wirst nie ein andrer sein
Dies ist deine Zeit, dies ist dein Leben
Dies ist deine Zeit, dies ist dein Leben«

»Abschied heißt: Was Neues kommt,
denn anderswo gibt’s ein Hallo.«

Related Posts

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de