Bei all den Nachrichten, die wir tagtäglich lesen, hören oder sehen, kann einem der Optimismus schon mal abhanden kommen …

Dabei hilft es, den Blick immer mal wieder auf die Dinge zu werfen, die tatsächlich gut laufen!

Die kostenlose „The Good News App“ versorgt einen da wunderbar mit fünf guten Nachrichten sowie einem „good fact“ täglich – für ’ne Extraportion Optimismus und Lächeln.

Related Posts

Getagged mit
 

6 Responses to Optimismus

  1. Meine gute Nachricht heute: Deine Gute Nachricht inkl. APP ;-)

  2. Enrico sagt:

    Tolle App! Dachte mir selbst schon oft, dass sowas eine gute Idee wäre! Was auch hilft: Keine Nachrichten mehr lesen und sich auf sich, sein unmittelbares Umfeld und seine (zufälligen) zwischenmenschlichen Kontakte beschränken und dort Gutes verbreiten! LG Enrico ;-)

  3. Tanja sagt:

    Ach und es gibt sowas! Reichen diese Nachrichten denn aus, um all da sNegative, was man so hört (ob man will oder nicht) auszugleichen?

  4. Maike sagt:

    Oh, super Sache! Bei normalen Nachrichtenportalen hab ich immer den Eindruck dass das Verhältnis von schlechten zu guten Nachrichten bei 95:5 steht oder so. Aber schlechte Nachrichten verkaufen sich wohl auch besser, bzw werden mehr geklickt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de