An dem Mittwoch, an dem ich geboren wurde, war laut FM-Hitlisten „People Got to Be Free“ der No. 1 Song.

Damit lässt’s sich gut leben! :)

Wer wissen möchte, was der Nummer 1 Song an seinem Geburtstag war, der kann das hier rausfinden:

No. 1 Song am Tag Deiner Geburt_2_fundwerke_022015

People Got to Be Free by The Rascals

All the world over, so easy to see
People everywhere just wanna be free
Listen, please listen, that’s the way it should be
Peace in the valley, people got to be free

You should see, what a lovely, lovely world this would be
If everyone learned to live together
It seems to me such an easy, easy thing this would be
Why can’t you and me learn to love one another

Now all the world over, so easy to see
People everywhere just wanna be free
I can’t understand it, so simple to me
People everywhere just got to be free

If there’s a man who is down and needs a helping hand
All it takes is you to understand and to put him through
Seems to me, we got to solve it individually
And I’ll do unto you what you do to me

There’ll be shoutin‘ from the mountains on out to sea
No two ways about it, people have to be free
Ask me my opinion, my opinion will be
It’s a natural situation for a man to be free

Oh, what a feelin’s just come over me
Enough to move a mountain, make a blind man see
Everybody’s dancin‘, come on, let’s go see
Peace in the valley, now they all can be free

Look, you see that train over there?
Now that’s the train of freedom
It’s about to arrive any minute, now
You know it’s been a long, long overdue
Look out, ‚cause it’s comin‘ right on through

Related Posts

Getagged mit
 

5 Responses to No. 1 Song am Tag Deiner Geburt

  1. katharina sagt:

    Bin grad ganz zufällig auf den Post hier gestoßen. Habe direkt den Song zum Geburtstag meines Vaters nachgeschaut. Er feiert am Wochenende seinen 60. Der wird jetzt auf jeden Fall gespielt. Coole Seite!

  2. Arthur sagt:

    Oh das ist wirklich eine gute Idee! Hab ich mir auch direkt mal als Lesezeichen vermerkt die Seite. Vielen Dank

  3. Fabian sagt:

    Sehr nette Idee, danke für den Tipp. Bei mir ist es „Bette Davis Eyes“ von Kim Carnes geworden. Ein Song, den ich irgendwie auch schon immer gut fand. Jetzt weiß ich warum :)

  4. Vito sagt:

    Ha! Das ist ja mal eine tolle Seite.
    Bei mir wars: „Welcome Back“ von John Sebastian ! ;-) :-D :-D
    Tja, da kann man dann getrost an Reinkarnation glauben!

  5. Ronald sagt:

    Hey!

    Tolles Tool. Bei mir war David Bowie mit „Let´s Dance“ Nummer 1. Trifft sich gut, da ich ein Bowie- und Achtziger Jahre Fan bin. Hab das noch nie nachgesehen. War eine echte persönliche Bildungslücke, obgleich manche das als „unnützes Wissen“ einstufen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. der Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

www.hypersmash.com Computer und Technik newsportal Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog