Danke! Danke an alle Helfer!

Wer spenden kann und möchte, findet hier eine Übersicht der Spendenkonten oder kann auch direkt über die GLS Bank für vom Hochwasser geschädigte Bio-Betriebe spenden!

 

Danke – wir sind zum Glück nicht betroffen, obwohl in unserem kleinen Örtchen zwischenzeitlich mal die Straße 40 cm hoch geflutet war!

Related Posts

Getagged mit
 

3 Responses to Hochwasserkatastrophe

  1. Balu sagt:

    Die Helfer haben in den letzten Wochen wirklich Großartiges geleistet. Auch von mir aus ein riesen großes Dankeschön. Ich bin zwar ebenfalls nicht betroffen, aber Helfen ist Ehrensache. Deshalb hab ich auch schon gespendet.

  2. Ellen sagt:

    Ja die Helfer waren toll. Die Deutschen sind doch besser und weniger egoistisch als man denkt.

  3. Der Ralf sagt:

    Ja, hier ist man auf freiwillige Helfer angewiesen und Spenden aus der Bevölkerung um den Flutopfern zu helfen, der Staat macht sogar im Wahlkampfjahr ein paar Milliönchen locker – mit der Kohle die nach Griechenland und Zypern und all die anderen Abzockerstaaten geflossen ist, hätte man ganz Deutschland neu aufbauen können. Aber auch die Politiker, die sich jetzt als Retter feiern lassen, wissen, dass wir lieber mal kräftig anpacken als um Hilfe zu betteln…
    mein Respekt gilt allen Freiwilligen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de