Wie geht noch einmal häkeln?

Auch mich hat der Mützen-Häkel-Virus gepackt.

Nachdem sich mein Sohn schon im Internet eine handmade Mütze mit einem Mützen-Konfigurator erstellen lassen wollte, war mein Ehrgeiz geweckt: „Ich glaub‘ es geht los – die häkel ich Dir doch selbst!“ Am nächsten Nachmittag waren wir zusammen im Wollgeschäft meines Vertrauens und haben die Wunschwolle ausgesucht.

Das letzte Mal hatte ich zwar nach meiner Erinnerung vor geschätzten drei Jahrzehnten die Häkelnadel geschwungen – stricken ist sonst mehr mein Ding – aber das konnte ja wohl nicht so schwierig sein; Fahrradfahren verlernt man schließlich auch nicht mehr.

Und jetzt? Meine dritte Mütze ist fertig, die vierte schon in der Mache… Wenn es so weiter geht, werde ich noch zum Häkel-Nerd!

Mützenhäkeln macht Laune, hat schon fast etwas Meditatives an sich und ist wirklich überhaupt nicht schwer.

Das Beste daran – schon nach ein paar Stunden hat man ein echtes, bleibendes Ergebnis in der Hand; kein voller Schreibtisch, dessen Papier-Türmchen nicht kleiner werden wollen; keine Zettelsammlung, die durch automatische Vermehrung nie abgearbeitet werden kann; keine Spühlmaschine, die immer und immer wieder danach ruft, ein- und ausgeräumt zu werden; keine Klamotten, die man doch gestern erst zusammengelegt hatte und jetzt schon wieder verkrumpelt als der Waschmaschine kommen.

Ich find’s klasse!

Wer den Suchtfaktor mal testen möchte, bekommt hier die

Anleitung

Material:

  • ca. 150 g Wolle (Lauflänge ca. 125 – 135 m/50 g bei doppelt verarbeiteter Wolle; Lauflänge ca. 50 – 60 m/50 g bei einfach verarbeiteter Wolle
  • Häkelnadel 7 – 8 mm
  • Pompon-Set von Prym, Bommel mit Pappschablonen selbst basteln, eine fertige Fellbommel oder keine Bommel

Und so wird gehäkelt:

Am Anfang jeder Runde 1 Luftmasche (lM) und eine feste Masche (fM) in die erste Masche (M) der Vorrunde häkeln.

In einem Fadenring 6 fM anschlagen.
Jede Runde (Rd) mit einer Kettmasche in die erste fM der Rd abschließen.

1. Rd: in jede M der Vorrunde 2 fM häkeln = 12 M
2. Rd: in jede 2. M der Vorrunde 2 fM häklen = 18 M
3. Rd: in jede 3. M der Vorrunde 2 fM häklen = 24 M
4. Rd: in jede 4. M der Vorrunde 2 fM häklen = 30 M
5. Rd: in jede 5. M der Vorrunde 2 fM häklen = 36 M
6. Rd: in jede 6. M der Vorrunde 2 fM häklen = 42 M
7. Rd: in jede 7. M der Vorrunde 2 fM häklen = 48 M
8. Rd: fM
9. Rd: in jede 8. M der Vorrunde 2 fM häklen = 54 M
10. Rd: fM
11. Rd: in jede 9. M der Vorrunde 2 fM häklen = 60 M

Jetzt den Mützenumfang messen und ggf. noch ZunahmeRunden arbeiten, bis der gewünschte Umfang erreicht ist.
Weiter mit fM.
Nach weiteren 17 bis 20 Rd ohne Zunahmen ist die Mütze fertig.

Wer möchte kann jetzt noch eine fertige Fellbommel nutzen oder eine Wollbommel arbeiten und aufnähen.

Meine Fellbommel habe ich allerdings nicht fest angenäht. Stattdessen haben ich zwei Bänder an der Fellbommel befestigt, diese Bänder dann oben durch die Mütze gezogen und innen mit einer Schleife verschlossen. So kann die Fellbommel auch auf anderen Mützen verwendet werden und stört nicht, wenn man die Mütze mal waschen möchte.

 

 

Related Posts

 

7 Responses to Total von der Wolle

  1. Annett sagt:

    Eine regelrechte Woll- und Stoffwelle rollt über die Familien!
    Ich habe da einen Geheimtipp: Designen und den Ehemann ranlassen. Stattdessen in Ruhe in einem Buch schmökern und Tee trinken :)

    Liebe Grüße

    • fundwerke sagt:

      …ich find’s ja gut und möchte mir das „Glückgefühl“ nach Fertigstellung der Mütze o.ä. nicht nehmen – auf das Buch und den Tee verzichte ich dennoch nicht. ;-)

  2. Micha sagt:

    Ich würde mal sagen: „Schade, dass jetzt bald der Frühling kommt.“

  3. Julia sagt:

    Echt totale schöne Mützen – ich wünschte ich könnte das auch! Danke auch für die Anleitung, vielleicht probiere ich es auch selbst mal aus – allerdings wohl dann für den nächsten Winter!

  4. tanOkee sagt:

    Der gelbe Bommel ist herrlich krass gelb :-)
    Kompliment zu den schönen Mützen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de