Neulich beim traditionellen Truthahnessen in größerer Runde erzählte eine Freundin, sie habe in den Tiefen eines auszumistenden Kartons einen alten ERLEDIGT-Stempel gefunden. Schade nur, dass dieser inzwischen so alt war, dass das über kleine Rädchen manuell zu ergänzende Datum keine Ziffern für das 21. Jahrhundert mehr bereit hielt.

Dennoch entbrannte eine heiße Diskussion darüber, warum es wohl so sehr in den Fingern jucke, wenn man einen solchen Stempel am Schreibtisch sitzend in den Händen hält. Die Finderin des alten Stempels war sogar losgezogen, um sich, jetzt da sie Blut geleckt hatte, einen aktuellen Stempel für ihre zukünftige tägliche Arbeit anzuschaffen…

Worin also liegt der besondere Reiz an dem ERLEDIGT-Stempel?

«Mit der Hilfe von einem ERLEDIGT-Stempel, stempeln Sie die fertigen Dinge einfach und schnell ab. Damit kommt es zu keinem Caos mehr und Sie haben ein besseres Gefühl, wenn Sie ihre ToDo-Liste bzw. die Unterlagen durchsehen.»

Ah!, so versprechen es die einschlägigen Lieferanten.

Vermutete ich doch gleich: Wir erlangen mit dem Stempeln ein unglaublich befriedigendes Gefühl, diesen Koloss namens ‚ToDo‘ bezwungen zu haben.

Hinzu kommt, wir spüren es förmlich, wie wir die ToDo-Liste abarbeiten. Wer genug stempelt, der wird nach getaner Arbeit schon den ein oder anderen Druckpunkt am Handballen bemerken.

Und für alle, die dem Internet mal so richtig ihren Stempel aufdrücken wollen, aber selbst keinen ERLEDIGT-Stempel, Blog o.ä. dafür haben, sei das folgende Stempelgeheimnis empfohlen 

Meine Freundin J. wird beim Lesen dieses Posts sicherlich sagen: „Das ist jetzt wieder mal einer deiner typisch schrägen Silke-Gedanken.“ – Könnte sein. Is mir egal, ich lass das jetzt so! ;-)

Related Posts

Getagged mit
 

4 Responses to Erledigt

  1. Annett sagt:

    Der Stempel-Link ist toll! Ich liebe Stempel und freue mich auf jedes kraftvolle Andrücken meines Wunsches auf das Objekt Papier! Und nun auch online…

    Ich freue mich auf weitere Fundwerke!

  2. Heidi sagt:

    ….. Karl, mai Drobba!!!!

  3. fundwerke sagt:

    ‚Richtigstellung‘: Die Finderin des Stempels aus dem letzten Jahrhundert hat diesen für sich behalten. Die Schwester der Finderin hat sich daraufhin auf den Weg gemacht und einen neuen ERLEDIGT-Stempel gekauft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. der Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

www.hypersmash.com Computer und Technik newsportal Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog