»So inspired by the athletes I’m meeting at Special Olympics World Games 2017 in Austria!«

~ Arnold Schwarzenegger, Schirmherr der Special Olympics,  am 23. März.

Darauf der Kommentar eines Vollpfostens und die großartige Antwort von Arnold Schwarzenegger:

„Herzschlag für die Welt“ lautete das Motto der Special Olympics Weltwinterspiele 2017. 2700 Athleten aus 107 Nationen, 1100 Trainer, 5000 Familienmitglieder und 3000 freiwillige Helfer machten die Spiele zu einem Fest.

»Eine sportliche Herausforderung anzunehmen und erfolgreich zu bewältigen fordert den gesamten Körper, Geist und alle Sinne. Die Muskeln vibrieren im Gleichklang, das Herz schlägt auf Hochtouren und der gesamte Körper ist mit Schweißperlen bedeckt.

Jeder sportlich Aktive kennt dieses unglaubliche Glücksgefühl. Die wohltuende Stärke, die Steigerung des Selbstwertgefühls mit weitreichender Freiheit – beflügelt, motiviert und nach mehr strebend – wenn dieses angestrebte sportliche Ziel erreicht wird. Es ist die positive Belohnung, die jeder Sportler nach intensivem Training oder Wettkampf zu spüren bekommt.«

Special Olympics Wettkämpfe orientieren sich am Vorbild der Olympischen Spiele. Die Special Olympics Weltspiele für ausgewählte Vertreter aller Landesorganisationen werden alle zwei Jahre abwechselnd als Sommer- und Winterspiele ausgetragen.

Related Posts

Getagged mit
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de