Weitergehn_VladimirKorneev_cover_fundwerke_032015Aufmerksam geworden durch einen Beitrag von Doris auf Meine Sicht der Welt  hat mich sein Gesang sofort gefangen.

Vladimir Korneev
Chansonnier, Schauspieler, Gesangsdozent – er lässt sich musikalisch nicht festlegen, in keine Schublade pressen.

Vladimir Korneev singt alte und neue Chansons – von Jacques Brel und Edith Piaf, aber auch selbst komponierte. Zu hören auf der CD „Weitergehn“ von 2014, die Korneev mit dem Piansten Liviu Petcu und in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Rundfunk in München aufgenommen hat. Die Klassiker unter den Chansons interpretiere er so, wie er sie spüre.

Und ich kann nicht nur hören, was er singt, sondern es auch fühlen.
Für manche vielleicht zu „schmalzig“.
Für mich seelenvoll lebendig, auch wenn’s mal traurig und schwermütig wird!

Related Posts

Getagged mit
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de